Bericht Sommermeisterschaft 2019 – Korbball Herren Lotzwil

Geschrieben von Mirco Hasler. Veröffentlicht in Korbball

Liebe Korbballfreunde

Die diesjährige 3. Liga-Sommermeisterschaft wurde zum erstmal gemeinsam mit dem Turnverband Bern-Mittelland ausgetragen. Durch diesen Zusammenschluss wurden zwar die Reisezeiten etwas länger, dafür das Teilnehmerfeld entsprechend grösser. 10 Mannschaften nahmen an der Meisterschaft teil, welche in insgesamt vier Runden ausgetragen wurde.

Der Start in die Saison gelang uns überhaupt nicht, mussten wir mit einem 1:3 aus Verlierer gegen Trubschachen vom Platz. Das zweite Spiel gegen Koppigen konnten wir glücklicherweise erfolgreich gestalten.

An der 2. Runde konnten wir dann weitere zwei Siege gegen Utzenstorf und Münchenbuchsee anreihen. Im letzten Spiel trafen wir auf den x-fachen Schweizermeister, Cup- und ETF-Sieger von Lorraine-Breitenrain. Das Team trainiert nach wie vor wöchentlich und spielt in einer starken Besetzung. In der ersten Halbzeit gelang und mit einem Zwischenstand von 4:4 ein ganz kleiner Achtungserfolg. In der zweiten Halbzeit schraubte Lorraine das Tempo dann noch etwas hoch und unsere Kräfte liessen nach. Die Partie ging mit 4:11 verloren.

In der dritten Runde konnten wir gegen Frauenkappelen sowie Mühleberg relativ mühelose Siege einfahren.

An der Schlussrunde vom 23. August 2019 in Trubschachen wollten wir unseren 2. Zwischenrang verteidigen. Mit einem 6:1 Sieg gegen Herzogenbuchsee starteten wir planmässig. Im 2. Spiel gegen den direkten Konkurrenten TV Felsenau-Bremgarten hatten wir stark zu kämpfen. In der 1. Halbzeit mussten wir einen Penalty und einen Treffer weniger Sekunden vor Schluss hinnehmen. Trotz zahlreicher guter Würfe aus aussichtsreicher Position konnten wir nur einen Treffer realisieren. Ohne in der zweiten Hälfte einen echten Korbwurf verbuchen zu können, ging Felsenau-Bremgarten als Sieger vom Platz und erreicht mit diesem Sieg den 2. Schlussrang. Uns blieb mit 12 Punkten der 3. Schlussrang und der Gewinn von CHF 30.00 Coop-Gutscheinen.

Ich bedanke mich bei allen Spielern für eine faire und spassige Saison.

Mit sportlichem Gruss

Mirco Hasler

Schlussrangliste